Die Hochschulgruppe AK GEARE

Der AK GEARE (Arbeitskreis GEARE) ist eine registrierte Hochschulgruppe am KIT. Sie besteht überwiegend aus aktuellen und ehemaligen Teilnehmern am GEARE Programm des IPEK (Institut für Produktentwicklung), die alle zukünftigen Teilnehmer an diesem Programm unterstützen. Diese Unterstützung erfolgt neben dem Angebot auf der Homepage, der Weitergabe von hilfreichen Dokumenten und der Mitorganisation des GEARE Programms auch insbosondere im direkten Austausch bei Events (Stammtisch, Volleyball, Weihnachtsfeier, ...) und auf Facebook.

 

Der Vorstand setzt sich in der Regel aus Teilnehmern vom Vorjahr zusammen, wobei sowohl die amerikanische als auch die chinesische Seite vertreten ist. Events und Versammlungen organisieren, die Homepage gestalten und die verschiedenen Jahrgänge aktiv zu vernetzen fallen in die Aufgabenbereiche des Vorstandes. 

Unsere Philosphie

   Auf eigene Faust ins Ausland! - ist möglich, aber oft mit komplexeren Problemen verbunden. Wir - der AK GEARE - wollen dich deshalb unterstützen, um z.B. die Praktikumssuche oder die Organisation von Flug, Visum, Konto, Versicherungen usw. zu erleichtern. Wir wollen dich damit nicht an uns anketten, sondern soweit es dir recht ist eine Hilfestellung für deinen Auslandsaufenthalt geben. Viel Vergnügen!

Unsere Geschichte

   Der AK GEARE wurde 2010 von ehemaligen Teilnehmern am GEARE Programm gegründet, um nachfolgenden Teilnehmern neben dem Institut eine zusätzliche Unterstützung zu bieten.

Im Jahr 2015 tritt der AK GEARE erstmals in einer eigenen Homepage auf, die eine stärkere Vernetzung sowie ein langfristiger Aufbau eines Alumni-Netzwerkes ermöglichen soll.

Vorstand 19/20:     

Lukas Bartmann, Yannik Volkert (Vertreter USA, links)

Felix Brennenstuhl, Simon Boda (Vertreter China, rechts)

- Join Us -

ABONNIER UNS FüR MEHR INFOS UND UPDATES!

© 2015-2019 - AK GEARE