Suche

Auslandspraktikum bei ZF in Lafayette (IN)

Durch die Pandemie wurde das GEARE-Programm für den Jahrgang 2020/2021 umstrukturiert. Zunächst war nur ein Auslandssemester von Januar bis Mai vorgesehen, doch die Lage verbesserte sich stetig und so konnten wir (Julius und Niclas) ein Praktikum bei ZF in Lafayette machen und damit unseren US-Aufenthalt bis August verlängern.

Das Praktikum bei ZF drehte sich vor allem um die Entwicklung und Erprobung von Lenksystemen für Nutzfahrzeuge. Julius arbeitete im "Engineering Department", während Niclas im "Global Systems Engineering, Software & Mechatronics Department" arbeitete.

Dabei konnten wir beide viele wertvolle Erfahrungen sammeln und unser theoretisches Wissen aus dem Studium zum ersten Mal in der Praxis anwenden.

Darüber hinaus konnten wir beide neue, nützliche Software-Skills erlernen und hatten außerdem die Möglichkeit einen Einblick in das Arbeitsleben in Amerika zu bekommen.

Ein weiterer Vorteil des Praktikums war die Nähe zum Campus der Purdue University. So konnten wir im Sommer 2021, sowohl das Arbeitsleben, als auch das Studentenleben in Amerika miterleben.


Die Zeit an den Wochenenden nutzten wir, um den Midwest der USA zu erkunden.

An einem der ersten Wochenenden sind wir nach Louisville (KY) gefahren und haben dort unter anderem das Muhammad Ali Center besucht und vor dem Louisville Slugger Museum den größten Baseballschläger der Welt besichtigt.


Das erste Baseballspiel haben wir dann allerdings bei den Reds in Cincinnati (OH) angeschaut. Dort waren wir auch im weltbekannten Cincinnati Zoo, dem Ort, an dem der Gorilla "Harambe" einst gelebt hatte.


An weiteren Wochenenden waren wir in Indianapolis Go-Kart fahren (neben dem Indy 500 Speedway), besuchten den Lake Michigan und Iowa City (IA).



Die unmittelbare Nähe zu der Metropole Chicago nutzten wir für mehrere Ausflüge.

So verbrachten wir den Independence Day (Fourth of July) in der Windy City und feierten diesen unter anderem im 94. Stockwerk auf dem 360° Skydeck des John Hancock Centers.

Ein paar Wochen später fand das Lollapalooza Festival im Grant Park statt, was wir zum Anlass nahmen Chicago erneut zu besuchen.

Die Zeit während des Praktikums war sehr erlebnisreich und wir hatten durch unsere Ausflüge die Chance das amerikanische Leben, die Kultur und die Menschen kennenzulernen.